• 11.01.2013 Wolfsburg

    Reaktion von Edeka auf Petition

    1/2 Antwort auf drei Fragen?! Morgige Kundgebung findet statt!

    Am Donnerstag, den 10. Januar hat die EDEKA in letzter Sekunde auf die Forderungen der ver.di-Aktiven bei EDEKA Grimmann mit einem Schreiben reagiert. Erfreulich ist: Die EDKEA Minden Hannover sagt zu, die 4 Märkte erhalten zu wollen und mittelfristig zu modernisieren. Jedoch wurde nicht auf alle Forderungen eingegangen, es wurden KEINE Verhandlungen angeboten und KEINE terminliche Zusage gemacht.

  • 10.01.2013 Wolfsburg

    Viele Kund/innen bei Edeka Grimmann in Wolfsburg in den Filialen Detmerode, Allerstraße, Lehre, Berliner Ring erleben täglich, wie die Beschäftigten dort ihr Bestes geben, um dem Edeka Slogan „Wir lieben Lebensmittel“ gerecht zu werden. Dies wird jedoch immer mehr gefährdet durch den Zustand der Filialen und die herrschenden Arbeitsbedingungen. Daher starten wir eine Petition an EDEKA, um deutlich zu machen, dass Einkaufen sich auch nur dort lohnt, wo es den MitarbeiterInnen gut geht.

  • 21.12.2012 Wolfsburg

    Kurz vor den Weihnachtstagen fuhren Mitarbeiter/innen aus den Märkten Edeka Grimmann Wolfsburg, verdi Mitarbeiter und ein Reporter vom ZDF mit Kamerateam, zur Edeka-Zentrale in Minden-Hannover. Grund war die Übergabe einer Petition der Wolfsburger Edeka-Mitarbeiter, in der sie über unterschiedliche Mißstände klagen. Über 130 Kollegen und Kolleginnen unterstützen die Petition mit ihrer Unterschrift. Eine Zahl die aufzeigt, wie wichtig den Kollegen die Petition ist und gleichzeitig ein deutliches Zeichen an den Arbeitgeber EDEKA.

(C) 2013 Ver.di Niedersachsen/Bremen - Fachbereich Handelzuletzt aktualisiert: 19.01.2019